Donnerstag, 11. Februar 2016

[Blogparade Monats Pinselei] | Viele Leser aber wenig Kommentare?!

Hallo ihr da Draußen,

seit einigen Wochen ist hier leider überhaupt nicht mehr viel los und ich befürchte ich bin auch noch selber daran schuld, weil ich zum Jahresanfang alles geändert habe was es nur zu ändern gab. Und darunter fiel auch der Name meines Blögchens. Seit ein paar Tagen war es dann soweit das es wirklich frustrierend wurde, und ich mir Gedanken darum machen musste, ob es nicht besser sei diesen Blog nun komplett zu schließen. Obwohl ich ja immer noch meinen Spaß daran habe zu Lackieren, Fotografieren und zu schreiben. Aber irgendwie ließ mich der Gedanke nicht los warum sich zwar viele Leute meine Beiträge durchlesen aber fast nie Kommentieren, früher hatte ich zwar auch nicht all zu viele Kommentare unter meinen Blogposts aber es waren immerhin mehr als es heute sind. Heute bekomme ich nur noch einen Kommentar plus die Antwort meinerseits. Mein Mann hat mich daraufhin wieder aufgebaut (Danke Liebling :* ), und deswegen hatte ich mir etwas überlegt womit der Blog hoffentlich bald wieder aufblühen wird. 


Vielleicht kennt ja noch jemand dieses Problem der Kommentarlosigkeit und möchte sich mir vielleicht bei meiner Blogparade 'Monats Pinselei' anschließen? in dieser Blogparade soll es darum gehen, zum Mitte des Monats seinen Lieblings Lack, Farbe, Design, Marke, oder oder oder ohne vorgaben vorzustellen. Ihr dürft auch gerne mehrere Beiträge eintragen. Ich werde auch versuchen das InLinkz tool mit einzubauen, damit das alles auch übersichtlicher ist. Ich mache jetzt einfach mal den Anfang und wenn Ihr mögt dürft ihr euch gerne dazu gesellen. :)



Mein Lieblings Lack ist eigentlich ein Anti Split Coat und kommt von der Marke p2. Ich habe ihn bei der lieben Shirley von Lack 'n' Roll gesehen hier könnt ihr auch ihren Beitrag lesen falls noch nicht geschehen. Sie meinte nämlich das ihre Nägel dadurch nicht mehr splittern/brechen, hört sie aber auf ihn zu verwenden brechen ihre Nägel sofort. Und das kann ich nur bestätigen, seit ich ihn verwende ist mir noch kein Nagel wieder abgebrochen. Definitiv einer meiner Liebsten Lacke.


Und das Beste, man kann ihn wirklich immer tragen egal ob mit oder ohne Farblack. Auf der Rückseite des Fläschchens steht: 'Transparenter Nagellack schützt die Nagelspitze vor dem Absplittern. Ein flexibles und Wasserfestes Schutzschild verstärkt den Nagel und schützt dadurch die Nagelspitze vor dem Aufweichen durch Wasser. Nach bedarf 1x auftragen.'



Der p2 Anti Split Coat ist nun auch mein heiliger Gral den ich von nun an als Unterlack lackieren werde wenn ich einen Farblack benutze. Mal sehen wie lang meine Krallen so werden. :)


Hattet ihr diesen Monat schon einen Lieblings Farblack, Design, Marke, oder oder oder? wenn ja seid Ihr Herzlich dazu eingeladen euch über das Tool einzutragen. :) Ich würde mich jedenfalls sehr freuen. ^^





Kommentare:

  1. ich bin neu und studiere erst einmal hier in Ruhe :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tine, viel Spaß beim umschauen, ich hoffe es gefällt dir hier. :)

      Löschen
  2. Danke für die Empfehlung des Lackes!:)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, schöne Seite :) <3

    AntwortenLöschen
  4. Huhu :)
    Danke erstmal für die Verlinkung und es freut mich, dass du durch mich ein Produkt gefunden hast, das dir weitergeholfen hat. :)

    Die Blogparade habe ich noch nicht ganz verstanden, also soll man einfach irgendwas zeigen, was man gerade will ohne Vorgabe? Einfach irgendwas? Wenn ich das Prinzip verstanden habe, bin ich gerne dabei, ich liebe ja Blogparaden. :)

    Außerdem muss ich sagen, dass ich deshalb so selten hier unterwegs bin, weil mir deine Posts nicht mehr im Feed meines Dashboards angezeigt werden. :/
    Woran das liegt, kann ich nicht sagen, aber sie tauchen nicht mehr auf. Das ist wirklich doof! Und ich habe die Umstellung auch noch nicht ganz verkraftet. Wenn man so viele Blogs verfolgt und sich dann einer so stark verändert, da muss ich ab und zu tatsächlich überlegen, wer du noch mal warst, weil ich immer noch auf den alten Namen gepolt bin. Aber ich gelobe Besserung.^^"

    Das Problem mit der Kommentarlosigkeit ist aber verbreitet und ich meine persönliche Theorie ist die, dass es meistens vor allem die betrifft, die auch viel auf Instagram posten. Wer es da schon gesehen hat, macht sich nicht mehr die Mühe im Blog auch noch mal reinzugucken. Ich habe kein Instagram und habe eher selten Posts, die absolut gar keine Kommentare bekommen. Überflutet werde ich jetzt auch nicht, aber ich bin echt zufrieden.

    Liebe Grüße
    Shirley

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. huhu,
      gerne hab das Produkt ja bei dir gefunden und da wollte ich es einfach erwähnen.^^ Genau einfach ohne Vorgabe Hauptsache es ist ein Lack oder ein Design usw. was du gerne oder sogar am liebsten trägst bzw getragen hast. Würde mich freuen wenn du mitmachen würdest. :)

      Das ist ja blöd das ich gar nicht mehr in deinem Dashborad angezeigt werde, hat das vielleicht etwas mit der Umstellung zu tun? Das mit Instagram habe ich auch die Befürchtung, leider :( mal sehen vielleicht werde ich diesen Insta Account schließen.

      Ich danke dir für dein Feedback liebes :)

      Löschen
    2. Okay, da findet sich bestimmt was! Das kann ich dann für Dinge nutzen, die ich noch mal besonders hervorheben möchte. :)

      Ich weiß auch nicht, ob es sein könnte, dass du aus versehen in den Einstellungen was geändert hast oder ob das vielleicht auch nur mein Dashboard betrifft. Vielleicht muss man dich auch noch mal neu eintragen, das werde ich mal versuchen. Dann hieße das, dass alle deine bisherigen Follower deiner Posts nicht mehr bekommen, wenn sie dich nicht neu abonnieren, das wäre eine Erklärung!

      Ich habe mit Insta aufgehört, zumindest nageltechnisch, weil es mir einfach zu nervig war. Aber ich hatte den Account auch nur so kurz, dass ich nicht sagen kann, ob das auf dem Blog was beeinflusst hat. :)

      Löschen
    3. Und ich werde nochmal schauen ob ich in den Einstellungen aus versehen etwas geändert habe. Wenn das so sein sollte wie du sagst, wäre das ein Problem. Und ich müsste so gesehen wieder bei null anfangen. :/ Ich denke das mit Insta wird sich dann auch für mich erledigt haben.

      Löschen
  5. Mit den fehlenden Kommentaren ist natürlich schade. In gewisser Weise kann das natürlich mit Insta zusammenhängen, da geht das Herzen und Kommentieren einfach flotter. Aber ich denke dass es auch immer viel damit zu tun hat, ob du selbst viel woanders aktiv bist und natürlich auch ob dein Inhalt interessiert. Vielleicht solltest du auch einfach nochmal auf deine Namensänderung hinweisen..? Ich hätte das ja gar nicht gemerkt, wenn du es auf Insta nicht angemerkt hättest. ^^

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes Kommentar und antworte auch immer zu 100% zurück