Mittwoch, 19. August 2015

Sheer Tints DIY


Hallo ihr lieben,

ich bin endlich wieder da, denn Unitymedia hatte einen riesen Ausfall und der dauerte irgendwie bis gestern oder heute an. Es waren knapp 80.000 Kunden im raum Münster und Umgebung davon betroffen, aber jetzt scheint alles wieder zu laufen - ENDLICH !! :D
Und wie Ihr vielleicht an dem Titelbild sehen könnt, hat sich etwas die Qualität von meinen Bildern verbessert, denn ich habe mir am Wochenende eine Lichtbox aus einem alten Karton gebastelt, leider sind in diesem Beitrag noch alte Fotos zu sehen weil ich die Fotos für das DIY schon etwas länger hatte.

Vor etwa einer Woche hatte ich euch bei Instagram angekündigt das ich euch auch wenn es viele schon kennen meine DIY Sheer Tints zeigen wollte, und wieso dann auch nicht gleich das als DIY in meiner Lackstube veröffentlichen? ^^

Los gehts:

Wie man auf dem Foto schon sehen kann, ist es eigentlich ziemlich Simpel und total einfach.
Ihr besorgt euch einen Klarlack und einen Farblack eurer Wahl, ihr könnt auch die Farben untereinander Mischen falls ihr einen besonderen Farbton erzeugen wollt, mir reichte aber eine Farbe vollkommen aus, bei mir wurde es ein dunkles Tannengrün. Dann nehmt Ihr euren Farblack und tropft ca. 6-8 Tropfen in den Klarlack hinein. Nachdem ihr den Klarlack verschlossen habt, rollt ihr das Fläschchen in eurer Handfläche hin und her. Schütteln würde zwar schneller gehen aber dann würden sich Bläschen bilden und das wollen wir ja nicht ;). 



So sehen die Tints dann aufgetragen aus, bitte beachtet meine schreckliche Nagelhaut nicht, ich werde mir und meinen Nägeln heute vor dem TV eine gründliche Nagelpflege gönnen :D. 

Und was sagt Ihr zum Ergebnis? 


Kommentare:

  1. Hey toller Artikel! Ich hab auch grad die sheer tints für mich entdeckt, und gestern mit den 3 von Astor rumgespielt. Wir tragen fast twin nails, sieh es dir mal an, falls du Lust hast :-) Glg

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja witzig du hast recht fast wie twin nails. Mir gefällt übrigens dein Blog sehr gut den kannte ich vorher noch gar nicht. ^^

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes Kommentar und antworte auch immer zu 100% zurück